#13 Ferienprogramm

31.07.2018 Kerkingen - Heute trafen sich 54 Kinder aus Bopfingen und den Teilgemeinden zum Ferienprogramm ,,Spiele, Action und Erste Hilfe".

Bei Twister, Rate Fix, Wetten dass..., Bierdeckel- und Bewegungsspiele wurde gegeneinander gekämpft und miteinander gelacht.

Zudem wurde gelernt, was wir bei Verbrennungen, Knochenbrüchen und Blutungen tun können.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr.

0 Kommentare

#12 Geländeübung

08.06.2018 Kerkingen - Heute gab es auf dem Feldweg des Kohlwinkels einen Verkehrsunfall. Dieser ereignte sich gegen 19 Uhr. Es kollidierte ein Fahrradfahrer mit einem Auto. Der Fahrradfahrer erlitt eine offene Unterarmfraktur und Schürfwunden. Im Auto befanden sich zwei Personen. Durch eine Rippenprellung wurde der Pkw-Fahrer bewusstlos. Der Beifahrer bekam einen Schock und hatte eine Platzwunde  an der Stirn.

Nach wenigen Minuten tarf die Bereitschaft Kerkingen mit 3 Teams ein und konnten die verletzten Personen erstversorgen. Die verletzten Personen wurden mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht.

0 Kommentare

#11 Mitgliederversammlung JRK/DRK

09.03.2018 Kerkingen - Heute traffen wir uns zur Mitgliederversammlung mit dem DRK/JRK Zipplingen.

 

Wir, das JRK Kerkingen, berichten über unser vergangenes Jahr:

 

Bericht der JRK-Gruppe Kerkingen

 

Die JRK-Gruppe Kerkingen besteht zur Zeit aus 24 Mitgliedern, 12 Mädchen und 12 Jungs.

 

Wir hatten 14 Gruppenstunden, die wir mit Erste Hilfe, Spielen, Gruppenarbeit und viel Spaß gestalteten.

 

Dieses Jahr nahmen wir am 20. Mai 2017 am Wettbewerb des Kreisverbandes Aalen teil.

 

Ende Mai hatten wir mit der Bereitschaft ein Grillfest im Lehrgarten der Gartenfreunde Edelmühle.

 

Am 16.06.2017 fand unsere Geländeübung im Pflanzengarten ,,Simerie“ in Baldern mit der Bereitschaft statt. Es wurden 3 verletzte Personen geschminkt und gemimt.

 

Im Juli führte uns eine Radtour Richtung Zöbingen zu den Windrädern und zum Abschluss aufs Fischerfest.

 

Zudem unterstützen wir die Bereitschaft beim Blutspendetermin.

 

Am 04. August 2017 hatten wir für 5 – 11 jährige Nicht-JRK-Kinder ein Ferienprogamm organisiert.  Es gab mehrere Stationen mit Erste Hilfe und Spielen. Insgesamt nahmen 56 Kinder von Kerkingen und Umgebung teil.

 

Im September fand unsere Hauptübung auf dem landwirtschaftlichen Anwesen der Familie Bühlmeyer statt. Es wurden 4 verletzte Personen geschminkt und gemimt, die von der Feuerwehr gerettet und von der Bereitschaft Kerkingen erstversorgt wurden.

 

Ich bildete mich ein Wochenende beim Aufbauseminar Notfalldarstellung des Kreisverbandes weiter.

 

Für den Seniorennachtmittag hatten wir eine Geschichte,  ,,Die Weihnachtsmänner“, vorbereitet.

 

Unsere Weihnachtsfeier feierten wir in unserem Gruppenraum mit einem gemeinsamen Essen und Filmabend.

 

Vielen Dank für die Unterstützung der Bereitschaft.

 

Ich freue mich auf weitere tolle Jahre mit euch Kids und den Bereitschaftlern.

 

Liebe Grüße Sandra

 

0 Kommentare

#10 Seniorennachmittag

03.12.2017 Kerkingen - Heute trafen sich viele Senioren im Gemeindehaus Kerkingen. Es war ein gemütlicher Nachmittag mit Kaffe und Kuchen. Das Jugendrotkreuz Kerkingen führte eine Geschichte mit dem Titel ,,Die Weihnachtsmänner" auf. Es wurde gelacht, gesungen und erzählt. Wir freuen uns auf nächstes Jahr, auf einen schönen ersten gemeinsamen Adventssonntag!

0 Kommentare

#9 Seminar Notfalldarstellung

10.11.2017 Wasseralfingen - Heute habe ich als Gruppenleiterin das Aufbauseminar zur Notfalldarstellung besucht. Dieses wurde von Dieter Nötzel geleitet. Mit anderen Gruppenleitern aus dem Ostalbkreis hatte ich ein schönes und lehrrreiches Wochenende. Wir haben viel über das Thema Sicherheit bei Übungen erfahren, Wunden schminken und das Schauspiel der Mimen geübt.

0 Kommentare

#8 Hauptübung

23.09.2017 Kerkingen - Heute gab es einen Brand auf dem landwirtschaftlichen Anwesen der Familie Bühlmeyer. Es gab 4 verletzte Personen.

Im Technikraum befand sich eine Person mit Verätzungen an den Unterarmen. Ein weiterer Verletzter, mit Brandwunden an Händen und im Gesicht, musste von einer Betondecke in der Höhe gerettet werden. Die dritte Person hatte eine offene Unterschenkelfraktur und eine Platzwunde an der Stirn. Einen Schock erlitt die vierte Person.

Alle konnten mit Hilfe der Feuerwehr Kerkingen und der Bereitschaft Kerkingen gerettet werden.

0 Kommentare

#7 Ausflug

09.09.2017 Schwäbisch Gmünd - Heute ging es nach Leinroden in die Lingerbacher Scheune. Die Führung war voller optischer Täuschungen und wir waren sehr beeindruckt. 

Danach ging es nach Waldstetten in die Squash & Fit Sportstätte. Wir erreichten sehr hohe Höhen beim Klettern an der Wand. Zudem topten wir uns beim Fußballspiel, Badminten oder Squash aus.

Unser Abschluss war im Gasthaus Linde.

0 Kommentare

#6 Ferienprogramm

04.08.2017 Kerkingen - Heute erwarteten wir gespannt auf 56 Kinder.

Wir hatten 7 Stationen aufgebaut. Die Kinder hatten viel Spaß bei der Wasserschlacht, Gegenstände erraten, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Versorgung eines Bruches mit Transport, Wunden schminken und auf dem ,,Jahrmarkt".

Vielen Dank für den tollen Tag und wir freuen uns auf nächstes Jahr!

0 Kommentare

#5 Geländeübung

16.06.2017 Pflanzengarten Simerie Baldern - Das DRK Kerkingen war heute im Einsatz.

Ein Waldarbeiter erleidete durch eine Motorsäge eine Schnittwunde am Schienbein.

Die zweite verletzte Person wurde von einem Insekt gestochen, reagierte allergisch und wurde bewusstlos.

Beim Sprung von einem Hochstand zog sich eine weitere Person eine Platzwunde an der Stirn und eine offene Unteramfraktur zu.

Dank des schnellen und zuverlässigen Einsatzes der Bereitschaft Kerkingen wurden die verletzten Personen, bis zum Eintreffen des Krankenwagens, sicher versorgt.

0 Kommentare

#4 Wettbewerb in Schweindorf

20.05.2017 Schweindorf - Heute trafen wir auf hunderte andere JRK-Kids aus dem Ostalbkreis.

 

Wir kamen zu einem Unfall mit einem umgestürzten City-Roller. Ein Kind hatte aufgeschürfte Hände, einen Bienenstich und eine geschlossene Fraktur. Das andere Kind hatte vor Schreck einen Schock. Es kam ein Erste Hilfe-Team von uns zur Unfallstelle, das die Verletzten vorbildlich versorgte.

 

Weitere Aktionen waren z. B. ,,Pizza der Menschlichkeit backen", den richtigen Weg über Eisschollen finden, eine Wäscheleine durch die Körper ziehen, Drillingsmemory über die Geschichte des DRK und wir lernten viel über Ernährungsstile.

 

Es war ein sehr lehrreicher, spannender, sonniger und spaßiger Tag. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

0 Kommentare

#3 Mitgliederversammlung des DRK/JRK Kerkingen und Zipplingen

Unsere Mitgliederversammlung fand am Freitag, den 10.03.2017 in Zipplingen statt.

 

Tagesordnung:
  1. Begrüßung durch den Ortsvereinsvorsitzenden
  2. Totenehrung
  3. Tätigkeitsbericht der DRK Bereitschaft Kerkingen
  4. Tätigkeitsbericht der DRK Bereitschaft Zipplingen
  5. Tätigkeitsbericht der JRK Gruppe Kerkingen
  6. Tätigkeitsbericht der JRK Gruppe Zipplingen
  7. Kassenberichte
  8. Aussprache
  9. Bericht der Kassenprüfer
  10. Entlastungen
  11. Grußworte der Gäste
  12. Wahl des Ortsvereinsvorstandes
  13. Verabschiedung einer neuen Ortsvereinssatzung
  14. Ehrungen
  15. Verschiedenes

Zusammen haben wir den Abend ausklingen lassen. Wir aßen zusammen Schnitzel mit Kartoffelsalat, tranken und unterhielten uns gut.

 

Wir hatten einen tollen Jahresrückblick und wünschen allen weiterhin viel Spaß und Freude beim HELFEN!

0 Kommentare

#2 Hauptübung auf dem ehemaligen Anwesen der Familie Möndel

Kerkingen - Am 24.09.2016 um 15.00 Uhr brannte das ehemalige Anwesen der Familie Möndel.

 

Aus dem ersten Stock des Wohngebäudes, wurde eine bewusstlose Person über das Fenster geborgen. Die zweite verletzte Person lag mit einer offenen Unterschenkelfraktur und Platzwunde an der Stirn im Schuppen . Beide verletzten Personen konnten von der Feuerwehr Kerkingen und Bopfingen gerettet werden. Die Verletzungen wurden vom DRK Kerkingen versorgt.

 

Kurze Zeit später kam es vor dem brennenden Haus zum Verkehrsunfall.

Ein Traktor mit Anhänger, der mit Säure beladen war, fuhr zu schnell um eine Kurve. Der Traktorfahrer wollte die Säurebehälter nochmals sichern, wobei diese ausliefen und beide Unterarme verätzte. Feuerwehrleute kümmerten sich um die Säure und das DRK Kerkingen verarztete die verätze Person.

0 Kommentare

JRK Kerkingen bekommt eine Homepage

Wir haben für euch eine Homepage erstellt. Ich werde euch hier über unsere Arbeit im JRK informieren, es werden Änderungen mitgeteilt oder ihr könnt einfach Berichte lesen, was wir akuell gerade so unternehmen. Gerne beantworte ich euch auch Fragen, die ihr über ,,Kontakt" stellen könnt. Viel Spaß beim Durchlesen unser Homepage!

0 Kommentare